Milo Rau über Kunst, Menschenrechte und das Kongo Tribunal

Milo Rau ist ein Schweizer Regisseur, Theaterautor, Essayist und Wissenschaftler. 2015 versammelte er im kongolesischen Bürgerkriegsgebiet 60 Zeug*innen und Expert*innen zu einem fiktiven Gerichtsprozess. Daraus entstand der Film “Das Kongo Tribunal”.

vor 4 Monaten

Von RWE verklagt – Ein Prozess für Klimagerechtigkeit

Wegen einer Kraftwerksblockade verklagt RWE Aktivist*innen auf zwei
Millionen Euro Schadensersatz. Clara Günther und Nora Schramm von alleweltonair sprechen mit Moritz, einem der Angeklagten, über die Hintergründe zum Prozess. Sie erklären, was ziviler Ungehorsam ist und wann er in welcher Form legitim ist.

vor 4 Monaten

Kommen und Bleiben

Engagement gegen immer rigider durchgeführte Abschiebungen: Das Kölner Bürger*innen-Asyl stellt sich vor.

vor 11 Monaten

I love my hair

Eine Sendung über das komplexe Verhältnis zum Afro-Haar.

vor 11 Monaten

Ein Tag Ramadan mit Fatima und Vicky

“Du sollst dein Herz füttern und nicht deinen Magen”, erklärt Fatima. Sie ist musimischen Glaubens und fastet jedes Jahr im Ramadan, dem heiligen Fastenmonat des Islam. alleweltonair-Reporterin Viktoria Hytrek hat sie einen Tag lang dabei begleitet.

vor 11 Monaten

Krise in Venezuela – Spiele um Hunger und Macht Teil 02/02

Was ist los in Venezuela? Im Januar erklärte sich ein bis dato unbekannter Oppositionspolitiker zum Interimspräsidenten: Juan Guaidó verkündete das Ziel, den “Usurpator”, Noch-Präsident Nicolás Maduro, zu Fall zu bringen, notfalls mit bewaffneter Gewalt, mit Unterstützung der USA.

vor 11 Monaten